Trojaner

0 Kommentar

Tipps zur löschen Trojan.Ransomlock.G

Trojan.Ransomlock.G ist eine Erkennung verwendet, um ein Reveton Trojan oder vielmehr einer seiner Versionen identifizieren. Die Infektion wurde zuerst im Mai, 2011 entdeckt. Es kann alle Windows-Systeme beeinflussen. Das Trojanische Pferd in Ihrem PC, sperrt die Desktop- und die Anforderungen, die eine Lösegeld zu zahlen, um es entsperrt haben. Deshalb diese bösartigen Programme oft als Ransomware bezeichnet werden. Es gibt viele Möglichkeiten, wie Sie Ihren Computer infiziert haben könnte.

Die Bedrohung wird verteilt über unzuverlässige Websites beschädigt gefälschte Werbung, Spam e-Mail-Anhänge, Links und so weiter. Wichtig ist jetzt, dass Sie nicht befolgen Sie die Anweisungen, präsentiert von der Malware und Trojan.Ransomlock.G beenden.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Trojan.Ransomlock.G

Wie funktioniert Trojan.Ransomlock.G?

Es gibt durchaus ein paar Varianten des Reveton basierende Ransomware. Sie sind in der Regel entsprechend der geografischen Lage des betroffenen Computers angepasst. Sie könnte solche Ransomware als Bundespolizei National Cyber Crimes Unit Virus, Guardia di Finanza Ransomware, Polícia de Segurança Pública portugiesische Virus, FBI Virus und so weiter auftreten, je nachdem wo Sie leben. Sobald Ihr Computer infiziert ist, Sie verlieren den Zugriff auf Ihren Desktop und sehen eine Benachrichtigung, die behauptet, aus einer Regierung gekommen. Die Meldung zeigt an, dass Sie begangen haben, ein Verbrechen, und warum Ihr PC gesperrt wurde. Nur das allein sollte schon für Sie misstrauisch sein. Es geht zu erklären, dass wenn Sie Ihren Computer aufheben möchten, und haben die Anklage gegen Sie fallen gelassen, sollten Sie eine Geldstrafe zahlen. Die Gebühr selbst variieren, aber Sie sind in der Regel aufgefordert, es per Paysafecard, Ukash oder einem anderen online-Geld-Transfer-System bezahlen.

Es ist absolut klar, dass die Benachrichtigung komplett falsch ist. Staatlichen Einrichtungen nicht Computer sperren und sicherlich akzeptieren sie nicht Strafen per Ukash oder Paysafecard. Wenn Sie das Geld überweisen, geht es direkt zum Cyber-Kriminelle. Es gibt keine Garantien, dass sie Ihr System in der Tat entsperren werden das höchst unwahrscheinlich ist. Was Sie tun müssen, ist stattdessen eine Trojan.Ransomlock.G beseitigen. Hier ist, wie Sie das tun können.

Wie Trojan.Ransomlock.G entfernen?

Es gibt keinen Grund, warum Sie gerne Trojan.Ransomlock.G löschen soll. Es ist eine sehr komplexe Infektion, also Manuelle Entfernung nicht in Frage. Um Trojan.Ransomlock.G deinstallieren, müssen Sie downloaden und installieren ein Anti-Malware-Tool. Scannen Sie Ihren PC wird, erkennen alle Komponenten von der Ransomware und löschen Trojan.Ransomlock.G vollständig zu. Entsperren Sie Ihren Desktop und den Internetzugang durch einen Neustart des Computers im abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern. Auf diese Weise werden Sie in der Lage, das Malware Removal-Tool herunterzuladen und zu verwenden, um Ihr System zu säubern.

Trojan.Ransomlock.G entfernen

Windows 8

  1. Starten Sie Ihren computer
  2. Wenn es beginnt zu starten, tippen Sie auf UMSCHALT + F8
  3. Klicken Sie auf Erweiterte Reparaturoptionen siehe
  4. Klicken Sie auf Problembehandlung, und wählen Sie erweiterte Optionen
  5. Gehen Sie auf Start-Einstellungen und starten Sie Ihren PC
  6. Wählen Sie abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern
  7. Öffnen Sie Ihren Browser und laden Sie die Anti-malware

Windows 7 und Vista

  1. Starten Sie Ihr system
  2. Sobald das BIOS lädt Bildschirm, starten Sie F8 tippen
  3. Wählen Sie abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern
  4. Zugang zum Internet und laden Sie die software

Windows XP

  1. Starten Sie Ihren PC
  2. Sobald das BIOS lädt Bildschirm, starten Sie F8 tippen
  3. Wählen Sie abgesicherten Modus mit Netzwerktreibern
  4. Klicken Sie auf Ja im Dialogfeld
  5. Öffnen Sie im Menü Start, und klicken Sie auf Ausführen
  6. Geben Sie “Msconfig” und klicken Sie auf OK
  7. Klicken Sie auf die Registerkarte “Systemstart” Alle deaktivieren
  8. Klicken Sie auf OK und starten Sie Ihren PC
  9. Gehen Sie online und laden Sie den Malware-Entferner

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Trojan.Ransomlock.G

Fügen Sie einen Kommentar