Malware

0 Kommentar

Tipps zur Polizia Penitenziaria Virus Beseitigung

Polizia Penitenziaria Virus ist ein Ransomware-Infektion, die in Ihrem PC und Block Zugriff darauf gleiten kann. Die böswillige Anwendung präsentieren Sie eine falsche Nachricht aus einer Polizei-Abteilung gekommen zu sein behauptet. Dabei wird angegeben, dass Sie ein Verbrechen begangen haben, weshalb der Computer gesperrt wurde.

Die Benachrichtigung wird auch in Anspruch nehmen, müssen Sie eine Geldstrafe zu zahlen, um wieder Zugriff auf Ihr System zu erhalten. Wir versichern Ihnen, dass nichts davon stimmt. Ihr Computer hat ein Ransomware-Programm drauf und sonst nichts. Es ist vergleichbar mit anderen Bedrohungen wie FBI Cyberkriminalität Division Virus, Royal Canadian Mountain Police Virus, Europäische Law Enforcement Agency Virus und vieles mehr. Nicht befolgen Sie die Anweisungen, die sie bereitstellt und beenden Polizia Penitenziaria Virus zu, sobald Sie können.

polizia-penitenziaria-

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Polizia Penitenziaria Virus

Wie funktioniert Polizia Penitenziaria Virus?

Polizia Penitenziaria Virus kann jedes Windowssystem einzudringen. Es richtet sich an italienischen Computerbenutzer. Die Infektion breitet sich auf verschiedene Weise. Es kann geben Sie Ihrem PC über Spam e-Mail-Anhänge, Softwarepakete, falsche Werbung, beschädigte Links und so weiter. Die Ransomware ist mit Urausy-Trojaner, die Ihr System betritt, bevor Ihrem Desktop gesperrt wird verteilt. Unabhängig davon, wie Sie infiziert präsentieren Ihnen Ihren Computer die Malware mit der folgenden Meldung:

“ATTENZIONE! Il Suo computer è bloccato a causa di uno o più motive di cui sotto.

La sanzione penale potrebbe essere pagata solo nel corso di 72 ore dopo la violazione. Dopo 72 ore il termine previsto per il pagamento della sanzione penale scade, e nel corso successive 72 ore sara automaticamente promossa l’instaurazione di un procedimento penale a Suo carico! L’importo della sanzione penale è di €100 PaySafeCard o Ukash.”

Die gefälschte Warnung besagt, dass Sie eine Strafe für Ihre Verbrechen in 72 Stunden zu bezahlen müssen und wenn Sie nicht tun, du Rechtsfolgen leiden wirst. Die 100 € müssen per PaySafeCard oder Ukash bezahlt werden und erst dann werden Sie den Zugriff auf Ihren PC wiedererlangen. Dies ist völlig falsch. Zunächst einmal ist die Botschaft offensichtlich gefälscht. Staatlichen Einrichtungen nicht Computer blockiert, und sie akzeptieren keine Gebühren per online Money Transfer-Systeme. Die Lösegeldforderung gehört eindeutig zur Cyber-Kriminelle, und selbst wenn Sie ihnen bezahlen, sie nicht helfen Ihnen, entfernen Polizia Penitenziaria Virus. Du musst das selbst tun.

Wie Polizia Penitenziaria Virus entfernen?

Je früher beseitigen Polizia Penitenziaria Virus von Ihrem Computer, desto weniger Schaden, den sie anrichten. Da die Infektion ziemlich komplex ist, müssen Sie ein Tool zum Entfernen von Malware zu implementieren, um löschen Polizia Penitenziaria Virus sowie andere Malware, die sich in Ihrem System befindet. Laden Sie das Anti-Malware-Programm und lassen sie Ihren PC scannen. Sobald alle Komponenten der Infektion erkannt wird, wird es deinstalliert, Polizia Penitenziaria Virus und anderen Bedrohungen. Die Software wird Ihr Computer auch in Zukunft schützen, damit Sie nicht wieder mit ähnlichen Problemen zu tun. Um die Malware Remover downloaden und Polizia Penitenziaria Virus löschen, müssen Sie auf Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern zugegriffen. Sie können die untenstehenden Anweisungen folgen, wenn Sie nicht sicher sind, wie Sie es tun.

Polizia Penitenziaria Virus entfernen

Windows 8

  1. Drücken Sie Win + R und geben “msconfig”
  2. Klicken Sie auf OK und gehen Sie zur Registerkarte “Boot”
  3. Kreuzen Sie abgesicherten Modus und wählen Sie Netzwerk
  4. Klicken Sie auf OK und wählen Sie dann neu starten
  5. IE zu öffnen und die Anti-Malware download

Windows 7 und Vista

  1. Starten Sie Ihr system
  2. Start F8 tippen, nach dem BIOS-Bildschirm lädt
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern, und tippen Sie auf die EINGABETASTE
  4. Gehen Sie online und laden Sie den Malware-Entferner

Windows XP

  1. Starten Sie Ihren computer
  2. Tippen Sie wiederholt auf F8, sobald BIOS-Bildschirm verschwindet
  3. Wählen Sie Abgesicherter Modus mit Netzwerktreibern, und drücken Sie die EINGABETASTE
  4. Klicken Sie auf Ja im Dialogfeld
  5. Öffnen Sie im Menü Start und klicken Sie auf Run
  6. Geben Sie “Msconfig” und klicken Sie auf OK
  7. Gehen Sie zum Reiter “Systemstart” und klicken Sie auf alle deaktivieren und anschließend auf OK
  8. Starten Sie Ihren PC wieder
  9. Öffnen Sie Ihren Browser und laden Sie die Anti-malware

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Polizia Penitenziaria Virus

Fügen Sie einen Kommentar