Leitfaden zur Email Fanatic Toolbar Beseitigung

Wenn plötzlich Sie mit einer lästigen Toolbar vorgestellt wurden und Ihre Startseite und Standardsuchmaschine zu Ask.com geändert wurden, ist es sehr wahrscheinlich, dass die Email Fanatic Toolbar heimlich Ihren PC eingegeben. Diese Anwendung wurde von der berüchtigten Mindspark Interactive Network erstellt. Es ändert sich automatisch die Einstellungen der Benutzer beim Betreten des Computers, es sei denn, der Benutzer die Installation sehr eng überwacht und die Box mit dieser Option deaktiviert.

Sobald der Eindringling auf Ihrem PC infiltriert, erscheint es sofort in Ihrem bevorzugten Browser, einschließlich Internet Explorer, Google Chrome und Mozilla Firefox. Wenn Sie diese Anwendung auf Ihrem System gefunden haben, empfehlen wir lesen Sie im folgenden Artikel weitere Informationen zum Email Fanatic Toolbar beenden.

Email Fanatic Toolbar-

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Email Fanatic Toolbar

Was ist Email Fanatic Toolbar?

Wie gesagt, beim Betreten von Ihrem PCs ändert die Software Ihre üblichen Startseite und Standardsuchmaschine zu Ask.com automatisch die immer mit Mindsparks Produkte verwendet wird. Während dieses Suchwerkzeug legitim ist, empfehlen wir nicht, es zu benutzen. Ask.com ist bekannt als eine Website, die ständig bombards seiner Nutzer mit Werbung und Sponsoren-Links. Die Menge der anzeigen ist so überwältigend, dass bald die Mehrheit der Nutzer, Klagen und suchen nach wegen, ihre alten Einstellungen wiederherstellen. In deinem Fall wäre die beste Entscheidung um Email Fanatic Toolbar entfernen, um die lästigen Suchmaschine loszuwerden.

Eine andere Sache, die Sie über diese Anwendung wissen sollten ist die Tendenz, die Daten des Benutzers zu sammeln. Solche Informationen wie IP-Adresse, Ort, Suchanfragen, Browserverlauf, Klicks, Favoritenseiten usw. erfasst und an die Dritte weitergegeben. Die einzige Möglichkeit, die unkontrollierbare Ausbreitung von Ihnen Daten zu stoppen ist, Email Fanatic Toolbar löschen.

Eingegeben Email Fanatic Toolbar haben wie Ihr System?

Viele Benutzer können mich nicht erinnern jemals herunterladen Email Fanatic Toolbar. Wenn es das ist, was dir auch passiert ist, bedeutet dies, dass Ihr PC während der neuesten Freeware-Installation infiltriert wurde. Potenziell unerwünschte Anwendungen werden oft verwendet, um kostenlose Downloads Geld verdienen. Da Händler solcher Programme wissen, dass Benutzer nur selten den Installationsvorgang zu überwachen, verbreiteten sie ihre Produkte zusammen mit Freeware. Um Ihren Computer vor ähnliche Infiltrationen zu schützen, erweitert oder Benutzerdefiniert wählen und Software-Lizenzvereinbarung lesen. Suchen Sie in diesem Dokument Boxen, die verkünden zusätzliche Programme und deaktivieren Sie dann diese.

Wie Email Fanatic Toolbar entfernen?

Wenn Sie sich entschieden, die Email Fanatic Toolbar loszuwerden, präsentieren wir Ihnen mit zwei Optionen. Die erste Wahl ist Email Fanatic Toolbar manuell nach der folgenden Anweisungen deinstallieren. Eine andere Möglichkeit ist, Email Fanatic Toolbar mit Hilfe von einem seriösen Computer-Sicherheits-Software zu beseitigen. Die gleiche Anti-Spyware bleiben auch in Ihrem Computer nach Email Fanatic Toolbar Entfernung vor zukünftigen Bedrohungen zu schützen.

Email Fanatic Toolbar löschen

Windows 8

  • Drücken Sie die Windows-Taste + X.
  • Wählen Sie Systemsteuerung.
  • Tippen Sie auf Programm deinstallieren.
  • Deinstallieren Email Fanatic Toolbar.

Windows 7 und Windows Vista

  • Start-Menü aufzurufen.
  • Wählen Sie Systemsteuerung.
  • Klicken Sie auf Deinstallieren eines Programms.
  • Öffnen Sie das unerwünschte Programm.
  • Klicken Sie auf deinstallieren, um zu Email Fanatic Toolbar beenden.

Windows XP

  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “Start”.
  • Press Control Panel.
  • Tippen Sie auf Programme hinzufügen oder entfernen.
  • Wählen Sie die verdächtige Software.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche “entfernen”.

löschen Email Fanatic Toolbar Form Ihres Browsers

Internet Explorer

  1. Drücken Sie Alt + X und gehen Sie auf Add-ons verwalten.
  2. Öffnen Sie Symbolleisten und Erweiterungen und entfernen Sie unbekannte Anwendungen zu.
  3. Klicken Sie auf Suchanbieter und entfernen/ändern der Suchmaschine.
  4. Speichern Sie die Änderungen, und schließen Sie das Fenster. Klicken Sie erneut Alt + X.
  5. Ersetzen Sie in den Internet-Optionen unter der Registerkarte Allgemein die aktuelle Homepage-Adresse durch Ihre gewünschten.
  6. Klicken Sie auf OK.

Mozilla Firefox

  1. Drücken Sie STRG + UMSCHALT + A gleichzeitig, um die Registerkarte Add-ons-Manager zu öffnen.
  2. Klicken Sie im Menü Erweiterungen entfernen neben unerwünschten Erweiterungen. Schließen Sie die Registerkarte.
  3. Drücken Sie Alt + T, und wählen Sie Optionen.
  4. Ersetzen Sie unter “Allgemein” die aktuelle Homepage-Adresse durch einen anderen.
  5. Klicken Sie auf OK, und schließen Sie das Menü. Tippen Sie auf das Suchsymbol und öffnen Sie Suchmaschinen verwalten zu.
  6. Überschreiben Sie die Suchmaschine zu, und klicken Sie auf OK.

Google Chrome

  1. Drücken Sie Alt + F und Scroll über Tools.
  2. Gehen Sie zu Extensions, und entfernen Sie alle unbekannte Anwendungen über den Mülleimer.
  3. Klicken Sie auf Einstellungen, und wählen Sie öffnen Sie eine Seite oder einen Satz von Seiten.
  4. Drücken Sie Set Seiten, entfernen Sie die aktuelle Homepage-Adresse und geben Sie Ihre gewünschte Bildschirmauflösung. Tippen Sie auf “OK”.
  5. Wählen Sie unter Suche Suchmaschinen verwalten.
  6. Legen Sie jede Suchmaschine als Standard eine, und löschen Sie unerwünschte diejenige.
  7. Klicken Sie auf Fertig, und starten Sie den Browser.

Download-Tool zum EntfernenEntfernen Sie Email Fanatic Toolbar

Fügen Sie einen Kommentar